ADAC TruckService fährt bei Sommerhitze mehr Einsätze

Anhaltend hohe Temperaturen sorgen für eine erhöhte Pannengefahr bei Lastwagen. Der ADAC TruckService warnt vor einer Zunahme der Reifenschäden und rät, die Lkw-Bereifung regelmäßig zu überprüfen. Im vergangenen Rekordsommer habe sich die Zahl der Einsätze an Spitzentagen auf 300 verdoppelt. Und das allein in Deutschland. Werner Renz, Geschäftsführer der ADAC TruckService GmbH & Co. KG in Laichingen warnt: “Hitze in Kombination mit zu niedrigem Luftdruck ist eine der häufigsten und meist unterschätzten Ursachen für Reifenschäden.” cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.