Beteiligung von Nokian an Biomassekraftwerk

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres stärkt sein ökologisches Engagement mit einer Beteiligung an einem Biomassekraftwerk. Durch eine 32,3-prozentige Beteiligung an der Nokianvirran Energia Oy wird eine umweltfreundliche und kostengünstige Energiequelle für das Stammwerk in der Stadt Nokia erschlossen. Dank des Biomassekraftwerks steigt der Anteil an erneuerbaren Energiequellen auf etwa 70 Prozent für das Reifenwerk. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.