Falken und Multicoper-Produzent DJI gehen Partnerschaft ein

,

Die Reifenmarke Falken und der Hersteller von sogenannten Multicoptern DJI Innovations (China) gehen eine umfangreiche Partnerschaft ein. DJI stellt technisches Equipment und entsprechende Pilotenteams zur Verfügung, Falken sorgt mit seinen Events für spektakulären Content. Ob TV-Spot, YouTube-Video oder Messefilm – „die Zusammenarbeit zwischen Falken und DJI wird den Markencontent beider Unternehmen bereichern“, ist man beim Reifenhersteller überzeugt. Multicopter und Kamerasysteme von DJI sollen dabei zu spannenden Perspektiven verhelfen und sollen bei unterschiedlichen Anlässen von Falken zum Einsatz kommen, etwa auf dem Nürburgring, beim Red-Bull-Air-Race oder bei Drift-Events. Weitere gemeinsame Kooperationsmöglichkeiten seien Produktpräsentationen, Sportevents und Markenfilme.

„Die neue intelligente Generation von Multicoptern liefert spektakuläre Bilder von unseren zahlreichen Events, mit denen die Falken-Markenwerte auf besondere Weise erlebbar werden“, freut sich Stephan Cimbal, Head of Marketing bei Falken Tyre Europe GmbH, über die Kooperation. „Hier treffen unsere Markenwerte High Technology und Begeisterung in hervorragender Weise aufeinander“, so Cimbal weiter.

„Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit Falken, denn Schnelligkeit, Präzision, Emotionen und innovative Technologien passen hier optimal zusammen und bilden den Grundstein für beide Unternehmen“, freut sich Martin Brandenburg, European Marketing Director bei DJI, über die Kooperation. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.