Sonax steigert Jahresumsatz auf 115 Millionen Euro

Der Hersteller von Reinigungs- und Pflegeprodukten Sonax steigerte seinen Jahresumsatz 2017 gegenüber dem Vorjahr um elf Prozent. Das in Neuburg an der Donau ansässige Unternehmen erlöste nach eigenen Angaben im vergangenen Geschäftsjahr rund 115 Millionen Euro.  „Dass wir 2017 nach dem sehr erfolgreichen Vorjahr nochmals wachsen konnten, freut uns sehr. Nach wie vor gehen von allen Geschäftsbereichen starke Wachstumsimpulse aus – im Inland ebenso wie im Ausland“, erklärt Manfred Hoffmann, Inhaber der Unternehmensgruppe Hoffmann und geschäftsführender Gesellschafter der Sonax GmbH. „Das hervorragende Ergebnis ist neben der weiterhin glänzenden Entwicklung auf den europäischen Märkten vor allem einem dynamischen Wachstum in Asien, Südamerika und den USA zuzuschreiben. Wir haben neue Märkte entwickelt, neue Zielgruppen erschlossen und viele Kunden hinzugewonnen.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten