Ronal verlost Teamplätze im Rennstall auf dem Nürburgring

Extravagante Felgen, glänzende Lacke und eine Menge PS unter der blank polierten Haube – all das eint die getunten Boliden, die jährlich auf der Essen Motor Show vorgestellt werden. Die Ronal Group verlost zum 50. Jubiläum der Messe zwei exklusive Teamplätze im Rennstall von Ronal und Pirelli am 24h-Rennen am Nürburgring 2018.

Die Gewinner dieses einmaligen Preises werden über die gesamten vier Renntage des 24h-Rennens 2018 als vollwertige Mitglieder ins 150-köpfige Rennteam von Ronal und Pirelli integriert. Neben einer Menge Spaß und Action, Autolärm und cooler Musik bedeutet das aber auch vier Tage intensive Rennteam-Arbeit: Je nach persönlichen Stärken oder Eignung können die Gewinner direkt in der Box bei den Fahrern und Mechanikern mitarbeiten, die Zeit an der Strecke messen oder bei der Räder- und Reifentruppe mithelfen. Auch ein Einsatz an einer Bar oder in der exklusiven Fan-Zone direkt an der Strecke ist möglich. Die beiden Teamplätze beinhalten ebenfalls Übernachtung und Verpflegung während der vier Renntage, die Vollausstattung mit Teamkleidung und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Grünen Hölle.

Um diesen begehrten Platz im Rennteam zu ergattern, müssen Auto- und Tuningfans nichts anderes tun, als bis zum 10. Dezember auf dem Stand D119 in Halle 11 auf der Essen Motor Show vorbei zu kommen. Hier erwartet sie neben den neusten Felgentrends eine Selfie-Station, an der jeder Besucher mit seinem Foto an der Verlosung dieser begehrten Teamplätze am 24h-Rennen 2018 teilnehmen kann. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.