Küke Reifengroßhandel trauert um seine Gründerin

Der Küke Reifengroßhandel trauert um seine Gründerin Dorothea Küke. Sie verstarb im Alter von 94 Jahren. „Ihr Leben war geprägt von Tatendrang, Fleiß und dem Mut, neue Wege zu gehen. Gemeinsam mit Ihrem Mann Karl Küke und ihrem Bruder Heinrich Lisson hat es Dorothea in der schweren Nachkriegszeit gewagt, ein Unternehmen zu gründen, das sich bis heute zu einer festen Größe in der Reifenbranche entwickelt hat, und welches sie bis zu ihrem Tod nie aus den Augen verlor“, heißt es aus dem Unternehmen.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.