Pirelli bei den Schloss Bensberg Supersports Classics 2017

Mittwoch, 12. Juli 2017 | 2 Kommentare
 
Schöne Kulisse für die Klassiker. Foto: Auto Zeitung Frank Ratering
Schöne Kulisse für die Klassiker. Foto: Auto Zeitung Frank Ratering

Klassiker der Sportwagengeschichte und die Crème de la Crème der neuen Generation: Eine Vielzahl dynamisch-mobiler Schmuckstücke verzückte vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2017 die zahlreichen Besucher der Schloss Bensberg Supersports Classics (SBSC) 2017. Die Organisatoren Auto Zeitung, Classic Cars und Althoff Hotel Collection hatten 13 Marken überzeugen können, ihre aktuellen Sportwagen in Bergisch-Gladbach zu präsentieren. Darunter Modelle, die erstmals in Deutschland zu sehen waren.

„Pirelli gehörte zu den offiziellen Sponsoren der Veranstaltung“, heißt es in einer Mitteilung. Für den Reifenhersteller eine stimmige Partnerschaft, nicht zuletzt aufgrund der langjährigen Historie im Motorsport sowie der engen Zusammenarbeit mit vielen der weltweit führenden Hersteller von Sport- und Supersportwagen. Auch für die Eigentümer von Old- und Youngtimern halte der Hersteller ein stetig wachsendes Produkt-Portfolio bereit. Darüber konnten sich die Besucher der Schloss Bensberg Supersports Classics 2017 im Pirelli Event-Zelt vor Ort informieren. cs

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Henrich-Bandis Marcus sagt:

    Das Foto ist leider nicht Schloss Bensberg!!! Gruß von Reifen Henrich aus Bensberg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *