Maxxis führt neuen Sommerreifen Mecotra 3 für das Standardsegment ein

Maxxis führt einen neuen Sommerreifen für das Standardsegment ein. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, soll der neue Mecotra 3 „mit hohem Fahrkomfort bei gleichzeitiger Kraftstoffeffizienz“ wie auch mit „verbessertem Handling und hervorragenden Nasseigenschaften“ punkten. Die neue 3D-Lamellentechnologie mit multiplen Lamellenablaufpunkten, Lamellenbrücken, bogenförmigem Rillenprofil und horizontalen Rillenverbindungen sollen den Straßenkontakt verbessern und „hervorragendes Aquaplaningverhalten“ bieten. Maxxis weiter: „Eine optimierte Laufflächenmischung mit Flachprofildesign verringert Deformationen. Ergänzt durch das glatte Seitenwanddesign bietet der Mecotra 3 komfortable Fahreigenschaften bei reduziertem Rollwiderstand. Bei der Konstruktion wurde durch die zusätzliche Zwischenlage, eine hohe Gürtelspannung und das spezielle Wulstdesign ein spürbar verbessertes Handling auch bei hohen Geschwindigkeiten erreicht. Die optimierte Aufstandsfläche erzielt eine hervorragend ausbalancierte Belastungsverteilung“, beschreibt der Hersteller seinen neuen Reifen; der Mecotra 3 biete „beste Performance in allen Bereichen“. Der Reifen ist ab sofort in 64 Dimensionen zwischen 13 und 16 Zoll erhältlich. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.