Kenda präsentiert sich auf der Autopromotec

Montag, 15. Mai 2017 | 0 Kommentare
 
Auf der Autopromotec präsentiert sich Kenda in Halle 20, Stand C34
Auf der Autopromotec präsentiert sich Kenda in Halle 20, Stand C34

Reifenhersteller Kenda präsentiert sich mit dem Emera A1, dem Komendo Winter und Wintergen 2 auf der Autopromotec. Diese speziell für Europa entwickelten Reifen werden vom 24. bis 28. Mai auf einem zwölf mal acht Meter großem Stand präsentiert. Anwesend wird der Vizepräsident Jimmy Yang und auch Repräsentanten der Exclusiv-Importeure Gruppo Sirio und Palmeri Pneumatici sein. Die Gruppo Sirio sei ein Verbund von neun Reifengroßhändlern, der den Reifenhandel mehrmals täglich in allen Regionen Italiens beliefert und genau wie Palmeri seit 2013 eng mit Kenda kooperiert.

Die Zusammenarbeit mit nationalen Unternehmen, die in ihren Heimmärkten ein ausgezeichnetes Standing haben, sei Teil der Kenda-Vertriebsstrategie für Europa und habe sich als besonders wertvoll erwiesen, so der Reifenhersteller. So sei Italien mittlerweile der am weitesten entwickelte Markt in Europa. Marketing und Sales Manager Michael Andre: „Die Kooperation mit der Gruppo Sirio und mit Palmeri in Sizilien funktioniert seit einigen Jahren sehr erfolgreich. Hier hat insbesondere unser Sales Consultant Pablo Accettura durch sein Engagement einen entscheidenden Beitrag geleistet. Steigende Verkaufszahlen sind der beste Beweis dafür.“

Kenda nutzt den Auftritt auf der Autopromotec auch dazu, das gemeinsam mit der Gruppo Sirio initiierte Vermarktungskonzept „Kenda for you“ vorzustellen. cs

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *