Shandong Linglong kann Umsätze 2016 wieder deutlich steigern

Shandong Linglong, einer der größten Reifenhersteller Chinas, konnte im vergangenen Jahr seine Umsätze wieder deutlich steigern. Wie der Hersteller dazu meldet, lag der Jahresumsatz bei 10,52 Milliarden Yuan (1,4 Milliarden Euro) und damit 20,4 Prozent über Vorjahr. 2015 hingegen hatte der Hersteller 15 Prozent vom Umsatz 2014 eingebüßt und liegt nun mit 2,3 Prozent knapp über dem Umsatzniveau des Vorvorjahres. Sie fielen um 6,7 Prozent. Unterdessen zog der operative Gewinn des Herstellers 2016 deutlich an, und zwar um 32,3 Prozent auf 1,1 Milliarden Yuan (142 Millionen Euro), was einer Umsatzrendite von 10,1 Prozent entspricht. Der Nettogewinn lag am Ende des vergangenen Jahres bei genau einer Milliarde Yuan (135 Millionen Euro). ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.