Mobilität neu denken: Reifen Lorenz lässt vier Elektroautos rollen

Montag, 10. April 2017 | 0 Kommentare
 
Hermann Lorenz, Geschäftsführer von Reifen Lorenz, überreicht Vera Krüger den Schlüssel für einen Renault Zoe in der Filiale Lauf an der Pegnitz
Hermann Lorenz, Geschäftsführer von Reifen Lorenz, überreicht Vera Krüger den Schlüssel für einen Renault Zoe in der Filiale Lauf an der Pegnitz

Reifen Lorenz zeigt sich offen für Innovationen. Ab sofort stellt das Unternehmen seinen Kunden mit E-Autos eine eigene e-Ladestation in der Bayreuther Filiale zur Verfügung. Um auf das Thema im Stadtbild hinzuweisen, lässt Reifen Lorenz zudem vier e-Fahrzeuge durch Lauf, Nürnberg und Bayreuth, wo der Reifen-Fachhändler und Autoservice-Spezialist mit Filialen vertreten ist, rollen.

Zusätzlich stellt das Unternehmen eine eigene Flotte an E-Autos mit drei Renault Zoe und einem BMW i3 auf. Zudem hat das Unternehmen seine Mitarbeiter für den Reifenwechsel an E-Autos sowie deren Reparatur intensiv durch den TÜV schulen und zertifizieren lassen. Bundesweit haben sich mit Reifen Lorenz alle zwölf Gesellschafter der Top Service Team KG der Aktion angeschlossen. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *