Hille Korhonen wird Präsidentin und CEO von Nokian Tires

Dienstag, 28. März 2017 | 1 Kommentar
 
Hille Korhonen
Hille Korhonen

Der Verwaltungsrat von Nokian Tires hat Hille Korhonen zur neuen Präsidentin und CEO ernannt. Hille Korhonen (geb. 1961) wird am 1. Juni 2017 starten. „Wir freuen uns sehr, Hille Korhonen als CEO zu gewinnen. Wir haben einen umfassenden internationalen Rekrutierungsprozess durchgeführt. Hille Korhonen bringt umfangreiche Führungserfahrung und exzellente Markenexpertise in diese Position”,  sagt Aufsichtsratsvorsitzender Petteri Walldén.

Hille Korhonen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Konsumgeschäft und weltweit führenden Industrieunternehmen. Bevor sie zu Nokian Tires kam, war Korhonen Mitglied des Executive Teams von Fiskars Oyj Abp (2008-2012) und Iittala Corporation (2003-2008). Korhonen ist seit 2013 als CEO von Alko Oy tätig. Korhonen ist seit 2006 Mitglied des Vorstandes von Nokian Tires.

Andrei Pantioukhov ist seit Januar 2017 als Interims-Präsident und CEO tätig und wird dies auch weitermachen, bis Korhonen ihre Aufgaben als CEO übernimmt, heißt es in einer Mitteilung. Nach dem 1. Juni 2017 wird Pantioukhov als Executive Vice President von Nokian Tires , General Manager für russische Operationen und als Mitglied des Managementteams weiter für Nokian arbeiten. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. hdvlink.com sagt:

    Die Dayton-Fabrik wird sich auf die Produktion von Pkw-, SUV- und Leicht-Lkw-Reifen konzentrieren, die exklusiv oder vorwiegend auf dem nordamerikanischen Markt verkauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *