Stahlgruber bekam die Auszeichnung „Top nationaler Arbeitgeber 2017“

Zum wiederholten Male wurde der Kfz-Teilehändler Stahlgruber anlässlich der Studie „Top nationaler Arbeitgeber 2017“ im Bereich Großhandel auf Platz 1 gewählt. „Dass wir erneut diese besondere Auszeichnung erringen konnten und abermals bester Arbeitgeber im Großhandel sind, freut uns sehr und macht uns auch stolz. Wir sehen dies als Ergebnis langjähriger, kontinuierlicher Strategie in der Unternehmens- und Personalpolitik unseres Hauses,“ so Heinz Rieker, Geschäftsführer und Chief Sales Officer der Stahlgruber GmbH.

Auch der Essener Teile-Großhändler PV Automotive, eine Stahlgruber-Tochter, habe bei der gleichen Erhebung ebenfalls gut abgeschnitten und im Bereich Großhandel in der Kategorie mittlere Betriebe bis zu 2.000 Mitarbeiter den 4. Platz erreicht. Die Zeitschrift Focus ermittelte im Herbst 2016 in Kooperation mit Kununu und Statista Deutschlands beste Arbeitgeber. Die repräsentative Umfrage basiert auf Urteilen von Mitarbeitern aller Hierarchien und Altersstufen durch ein Punktesystem. Die Kriterien reichten von Arbeitsatmosphäre, Gehalt und Karriere, bis zu interessante Aufgaben, Kollegenzusammenhalt sowie weitere Faktoren des Arbeitslebens. cs 

 

 

1 Antwort
  1. Anonym ex Stahlgruber Mitarbeiter says:

    Stahlgruber sucht andauern Leute weil das Klima ist Schlecht. Die Aufzeichnung als Top Arbeitgeber kann nicht stimmen. Eine person musst Arbeiten wie in Akkord bei Stahlgruber aber bezahlt als Leiharbeiter weniger als normal Arbeiter. Toilette gang wird nicht gern gesehen. Nicht als Arbeitgeber zum empfehlen von mir.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.