Jens Zweibrück gewinnt Hellas „Show & Shine Award“

Hellas „Show & Shine Award“ hat in diesem Jahr Jens Zweibrück mit seinem „Tazrider“ gewonnen. Der Osnabrücker hatte auch schon 2013 den Award gewonnen. In diesem Jahr habe es der Golf 3-Fahrer per Leserwahl in der Vorrunde direkt ins Finale auf der Essen Motor Show geschafft. Den zweiten Platz machte Andre Pichler mit seinem knallorange lackierten Polo 2 und auf den dritten Platz kam Andree Löhken mit seinem Opel Astra Coupé.

Ermittelt wurden sie Sieger über ein Online-Voting mit über 85.000 Abstimmungsteilnehmern sowie mit 3.649 Stimmen der Besucher der Essen Motor Show. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.