Pirelli unterstützt den Wettbewerb „Goldenes Lenkrad“

Donnerstag, 17. November 2016 | 0 Kommentare
 
Weithin sichtbar strahlte das Pirelli Logo vom Dach des Axel-Springer-Gebäudes. Im Verlagshaus wurde die Verleihung des Goldenen Lenkrads gefeiert
Weithin sichtbar strahlte das Pirelli Logo vom Dach des Axel-Springer-Gebäudes. Im Verlagshaus wurde die Verleihung des Goldenen Lenkrads gefeiert

Reifenhersteller Pirelli unterstützt seit 2002 den Wettbewerb das Goldene Lenkrad. Am 8. November wurde es für 2016 im Axel-Springer-Gebäude in Berlin in sieben Kategorien vergeben. Barbara Schöneberger moderierte vor 200 Gästen aus der Automobilbranche durch den Abend.

„Beim Goldenen Lenkrad stellen sich weltweit renommierte Autohersteller mit ihren neuesten Modellen einem Wettbewerb auf höchstem technologischen Niveau“, begründet Frank Delesen, Geschäftsführer und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH, das langjährige Engagement bei diesem Event. Pirelli sei seit langer Zeit ein enger Entwicklungs-Partner vieler dieser Unternehmen und viele der Fahrzeuge, die am Wettbewerb teilgenommen hätten, seien mit Erstausrüstungsreifen von Pirelli ausgestattet. „Daher freuen wir uns sehr, unsere Kunden und Partner auch bei dieser Gelegenheit unterstützen zu können“, so Frank Delesen. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *