Galgo schließt Umzug innerhalb Belgiens ab

Der Anbieter von Runderneuerungsmaterialien Hule Galgo SA de CV hat seinen Umzug innerhalb Belgiens von Tongeren nach Beverdonk unweit eines Containerterminals nahe dem Hafen von Antwerpen nun abgeschlossen. Wie das mexikanische Unternehmen mitteilt, betreibe man am neuen Standort nicht nur ein neues Lager – 2013 errichtet – mit einer Stellfläche für rund 7.000 Paletten, sondern auch die neue Europazentrale. Kunden könnten vom Umzug durch schnellere Lieferzeiten und eine größere Warenverfügbarkeit profitieren. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.