Kleber führt neuen Pflegereifen ein

Mit dem Cropker will der Agrarreifenhersteller Kleber einen neuen Maßstab setzen. Der Pflegereifen mit einer Breite bis 300 Millimeter ist der Nachfolger des bewährten Kleber Super 3. Er soll Landwirten in Europa für den Einsatz von gezogenen und motorisierten Feldspritzen dienen. Genauso sei er natürlich auch auf Traktoren einsetzbar. Der Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex D kommt im Januar 2017 in acht Dimensionen paarweise für Vorder- und Hinterachse auf den Markt. Sieben weitere Dimensionen sind für Anfang 2018 geplant. Weiteres lesen Sie bald online oder im Novemberheft der NRZ.

 

Die ersten acht gängigen Dimensionen erscheinen paarweise für Vorder- und Hinterachse

Der Reifen soll sich aufgrund des ausreichend großen Stollenabstands besonders gut auf schweren und feuchten Böden verzahnen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.