Aeolus ASR69 HL Lenkachsreifen für Euro-6-Lkw bei Heuver jetzt lieferbar

Freitag, 14. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Der Lenkachsreifen Aeolus ASR69  trägt das M+S-Kennzeichen
Der Lenkachsreifen Aeolus ASR69 trägt das M+S-Kennzeichen

Heuver Reifengroßhandel hat ab sofort den neuen Aeolus ASR69 Lenkachsreifen in drei Größen auf Lager. Der neueste ASR69 hat eine höhere Tragfähigkeit (HL = High Load) und eine M+S-Kodierung. Das sind wichtige Voraussetzungen, um den höheren Achslasten der Lenkachsen von Euro-6-Lkw in allen Bereichen gerecht zu werden und die Reifen im Winterverkehr sicher gebrauchen zu können. Außerdem erfüllt der Reifen jetzt in Deutschland die De-Minimis-Regelung.

Der neue ASR69 ist in den Größen 295/80R22.5, 315/70R22.5 und 315/80R22.5 erhältlich. Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel: „Der Aeolus ASR69 ist für uns schon lange ein wichtiger Reifen. Die letzte Serie kam nicht nur gut mit den Kräften zurecht, die traditionell auf einem Vorderreifen liegen, sondern punktete auch mit einem gleichmäßigen und günstigen Verschleiß. Mit dem ASR69 HL können wir jetzt auch Kunden mit den neuesten Euro-6-Lkw helfen. Durch die Einführung der Euro-6-Motoren hat die Belastung der Vorderachse bei Lkw zugenommen. Deshalb wurde der neue HL-Reifen entwickelt. Der neue Reifen zeigt erneut, dass sich Aeolus relativ schnell auf sich ändernde Bedingungen einstellen kann, wobei die bestehende hohe Qualität erhalten bleibt. Dank M+S-Kodierung können wir auch die Märkte in Deutschland, den Alpenländern und Skandinavien besonders gut bedienen. Gerade in diesen Ländern haben wir uns mit Aeolus in den vergangenen Jahren einen guten Ruf erworben. Diesen Weg möchten wir voller Vertrauen weiterführen.“ cs

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *