Neuer Premiumreifen für Vans: Pirelli Carrier all Season

Mit einem All Season-Konzept schreibt Pirelli die Erfolgsgeschichte seiner speziell für Vans entwickelten Reifenfamilie Carrier fort, teilte das Unternehmen jetzt mit. Der neue Carrier All Season biete aufgrund des einzigartigen Profildesigns, der innovativen Profilgeometrie sowie der fortschrittlichen Ganzjahres-Mischung bei kontinuierlicher Performance eine hohe Laufleistung. Das neueste Mitglied der Carrier-Familie überzeuge dabei mit Top-Werten in der Leistungs-Charakteristik.

Ab dem dritten Quartal 2016 soll der Carrier All Season sukzessive die bekannten Chrono Four Seasons-Größen ersetzen. Insgesamt zwölf Größen sollen für den europäischen Markt in diesem Jahr verfügbar sein. Die wichtigsten Optimierungen des Carrier All Season laut Pirelli im Überblick: Bis zu zehnprozentige Leistungssteigerung in den Kategorien Nassbremsen, Nasshandling und Aquaplaning-Sicherheit dank des Zusammenspiels der neuen Komponenten Laufflächenprofil, Mischung und Profilgeometrie. Signifikante Steigerung der Laufleistung infolge der neuen Profilgeometrie und Ganzjahres-Mischung. Die 3D-Lamellentechnologie verbessert das Handling auf trockener wie nasser Fahrbahn und verkürzt die Bremswege. Daraus resultieren das erstklassige Brems- und Kurvenverhalten. Auf dem EU-Reifenlabel weisen die Noten „C” in der Kategorie Rollwiderstand sowie (je nach Größe) „B“ oder „A“ in der Kategorie Nassbremsen den Reifen als äußerst wettbewerbsfähig aus. Die Schneeflockenmarkierung auf der Reifenflanke signalisiert die erhöhte Haftung sowie das verbesserte Bremsverhalten auf verschneiten Fahrbahnen. Daraus resultiert ein Plus an Sicherheit und Mobilität im Winter. Zugleich entspricht der Reifen den kommenden Winterausrüstungsvorschriften.Pirelli-Uebersicht_Leistungsverbesserungen

Eine innovative Eigenschaft des Carrier All Season wäre die Self-SealingTechnologie, die Pirelli hier erstmals bei den Carrier-Produkten einsetzt. Eine besondere Dichtungsmasse dichte zuverlässig Löcher ab, die etwa durch das Einfahren von Gegenständen wie Nägel oder Schrauben verursacht werden können, Reifen und Fahrzeug behalten ihre Mobilität. Das sei eine perfekte Technologie für Flottenfahrzeuge, die viele Kilometer zurücklegen und bei denen die durch Reifenpannen verursachten Ausfallzeiten reduziert werden sollen. cs

Die Größen und Verfügbarkeiten

15 195/70R15C 104R (97T) CARRAS, verfügbar; 15 225/70R15C 112S CARRAS, ab August; 16 195/75R16C 107T CARRAS, ab August; 16 195/75R16C 110R CARRAS, ab November; 16 205/75R16C 110R CARRAS, ab August; 16 205/65R16C 107T CARRAS, ab August; 16 215/75R16C 116R CARRAS, ab September; 16 215/65R16C 109T CARRAS, ab August; 16 225/65R16C 112R CARRAS, ab September; 16 235/65R16C 115R CARRAS, verfügbar; 16 235/65R16C 115R s-i CARRAS, ab Oktober; 17 215/60R17C 109T CARRAS, ab Oktober

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.