Tarja Kaipio wird Vizepräsidentin bei Nokian Tyres

Im Nokian-Tyres-Managementteam kündigt sich ein Neuzugang an. Mit Wirkung zum 8. August wird Tarja Kaipio den Posten als Vizepräsidentin mit Zuständigkeit für Personalangelegenheiten bei dem finnischen Reifenhersteller übernehmen und in dieser Funktion an dessen Präsidenten und CEO Ari Lehtoranta berichten. Damit tritt sie an die Stelle von Ville Nurmi, der das Unternehmen verlässt. Kaipio kommt von der Metso Corporation zu Nokian Tyres. Bei ihrem vorherigen Arbeitgeber war sie ebenfalls für Personalangelegenheiten verantwortlich mit Zuständigkeit für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika), aber auch darüber hinaus. Sie bekleidete zuvor auch Führungspositionen bei der Posti Group sowie bei Nokia Plc. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.