Trost Auto Service Technik spendet 20.000 Euro für Frühstück an Stuttgarter Schulen

Freitag, 10. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Harald Isenmann, Leiter Unternehmenskommunikation bei Trost, überreicht dem Vorsitzenden des Vereins, 
Roland Sauer, den symbolischen Scheck
Harald Isenmann, Leiter Unternehmenskommunikation bei Trost, überreicht dem Vorsitzenden des Vereins, Roland Sauer, den symbolischen Scheck

Im Rahmen der diesjährigen Hausmesse der Trost Auto Service Technik SE wurde ein Tombola-Reinerlös in Höhe von 20.000 Euro erzielt. Der Betrag kommt dem Verein Frühstück für Kinder e.V. in Stuttgart zugute. Harald Isenmann, Leiter Unternehmenskommunikation bei Trost, überreichte dem Vorsitzenden des Vereins, Roland Sauer, den symbolischen Scheck. „Wir freuen uns sehr, dass durch die Unterstützung unserer Lieferanten und Kunden ein so großer Spendenbetrag erzielt werden konnte.“ Der 2009 gegründete Verein versorgt rund 550 Schüler an elf Stuttgarter Brennpunktschulen zwei bis dreimal wöchentlich mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *