Zhongce Rubber Group will in Europa mit Pneuhage wachsen

,

Die Zhongce Rubber Group – unter anderem Hersteller der Marke Westlake – würdigte anlässlich der Reifen-Messe die enge Partnerschaft zur deutschen Pneuhage-Unternehmensgruppe. Im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG betonte Chen Jin-Rong, Chairman und President des zwölftgrößten Reifenherstellers der Welt, beide Seiten passten in ihrem Qualitätsanspruch sehr gut zueinander. Während Zhongce Rubber die Produkte liefere, die aufgrund ihrer Qualität auch nicht ins Budgetsegment gehörten, liefere der deutsche Partner Pneuhage eben Qualität in Bezug auf Marketing und Vertrieb. Das Handelsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe ist seit Herbst 2014 exklusiver Vertriebspartnern des Herstellers in Deutschland und den angrenzenden Ländern für Westlake-Lkw-Reifen.

Die Zhongce Rubber Group arbeitet unterdessen in Europa mit mehreren Vertriebspartnern zusammen. Wie Shen in Essen erläuterte, sei die Partnerschaft aber in keinem Land wie die, die man mit Pneuhage pflege. Der Hersteller entwickele und produziere ganz gezielt Reifen für den europäischen Markt. Die Pneuhage Unternehmensgruppe übernehme dabei die Rolle eines Entwicklungspartners, und zwar für ganz Europa. Beide Partner würden auch gemeinsam die Lastenhefte für geplante Neuentwicklungen zusammenstellen; dabei würden die Wünsche des Vertriebspartners auf dem wichtigen deutschen Markt durchaus berücksichtigt, unterstrich Shen die Rolle des Partners in dem Wissen, dass er von dort jede Menge Know-how und Unterstützung für seine ambitionierten Ziele erwarten darf.

Gefragt nach einer Erweiterung der Partnerschaft, skizzierte Shen Pläne, wonach er sich vorstellen könne, Pneuhage und dem zur Unternehmensgruppe gehörenden Großhändler Interpneu auch den Vertrieb für Pkw-Reifen anzubieten. Inwiefern aus diesem Plan einmal eine konkrete Zusammenarbeit wird, muss sich indes erst noch zeigen. Robin Brucke (Einkauf/Vertrieb Lkw-Reifen bei Pneuhage) jedenfalls betonte anlässlich der Reifen-Messe am Zhongce-Rubber-Stand, ein entsprechender Plan des Herstellers sei derzeit keineswegs konkret; man werde sehen. So oder so, Zhongce Rubber will in Europa mit seiner Marke Westlake weiter wachsen, wie Shen Jin-Rong auch anlässlich einer Dinner-Veranstaltung mit seinen europäischen Vertriebspartnern in der Philharmonie Essen betonte. arno.borchers@reifenpresse.de

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.