Beitrag Fullsize Banner

Die Autopromotec rechnet mit mehr Ausstellern in 2017

Die Autopromotec findet von 24. bis zum 28. Mai 2017 in Bologna statt. Schon Ende April 2016 haben 761 Unternehmen den Veranstaltern ihr Interesse bekundet, auf der Fachmesse für Ausrüstungen und den automobilen Aftermarket auszustellen. So heißt es in einer Pressemitteilung. Dies entspricht laut Veranstalter einem Anstieg von über neun Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum 2014. Darunter seien auch mehr als zehn Prozent Unternehmen, die zum ersten Mal ihr Interesse an dieser Veranstaltung bekunden. Ganze 30 Prozent der Firmen kämen aus dem Ausland – weit vorne liegen dabei Deutschland, Großbritannien und Polen. Renzo Servadei, Ceo der Autopromotec: „Wir stellen fest, dass neue Aussteller ihre Absicht bestätigen, an der Messe teilzunehmen. Häufig fordern bereits bewähre Unternehmen größere Ausstellungsflächen und die internationale Präsenz steigt von Ausstellung zu Ausstellung.“  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.