Tuning World Bodensee: RH-Dreiteiler AZ 20 feiert Deutschlandpremiere

RH Alurad feiert auf der Tuning World Bodensee 2016 am Gemeinschaftsstand mit dem Verband der Automobil Tuner (VDAT) e. V. mit dem dreiteiligen Leichtmetallrad AZ 20 vom 5. bis 8. Mai seine Deutschlandpremiere. Die Turbinenoptik verbunden mit extremer Konkavität sei derzeit schwer angesagt, hat das Unternehmen zwei Markttrends identifiziert. Markantes Markenzeichen der AZ 20 sind 20 turbinenartig angeordneten Speichen, welche bis ans Felgenhorn reichen.

Tiefer liegende Kanten an den Speichen sind ein weiteres Designelement. Insbesondere auf der Hinterachse verläuft das Rad AZ 20c extrem konkav (53 Millimeter) zur Radmitte. RH Alurad bietet seinen neuen Mehrteiler mit Fünflochanbindungen anfangs in den Farben Schwarz und Silber an. Das neue AZ 20 ist in den Dimensionen 19 und 20 Zoll als dreiteilige Alufelge erhältlich. Die Kompatibilität mit den Sensoren gängiger Reifendruckkontrollsysteme ist bei allen Radvarianten gegeben. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten