Mehr Schutz für mehr Kilometer: Das „Cooper Versprechen“ kommt

Mittwoch, 6. April 2016 | 0 Kommentare
 
Cooper Tire Europe bietet jetzt für mehrere seiner aktuellen Produkte eine neue Reifengarantie, die „mehr Sicherheit für eine höhere Laufleistung“ bieten soll
Cooper Tire Europe bietet jetzt für mehrere seiner aktuellen Produkte eine neue Reifengarantie, die „mehr Sicherheit für eine höhere Laufleistung“ bieten soll

Cooper Tires & Rubber will seinen Kunden in Europa jetzt ein „marktführendes Garantiemodell“ anbieten. Wie der US-amerikanische Hersteller dazu schreibt, gelte diese Garantie – das sogenannte „Cooper-Versprechen“ – für die Reifentypen Cooper Zeon CS Sport, Zeon CS8 und Zeon 4XS Sport. Danach können sich Käufer von vier Reifen der genannten Produkte kostenfrei für die neue Reifengarantie anmelden, die „mehr Sicherheit für eine höhere Laufleistung“ bieten soll. Um in den Genuss der Garantievorteile zu kommen, müssen sich die Kunden innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf unter www.cooperversprechen.de anmelden, wo sich weitere Informationen zum „Cooper-Versprechen“ befinden. „Die Garantie beinhaltet eine 30-tägige Testphase, deckt versehentliche Schäden ab auf einer Distanz von bis zu 48.000 Kilometern und sorgt damit vor allem für eines: ein besonders sicheres Gefühl bei den Kunden.“

„Wir sind stolz darauf, das ‚Cooper-Versprechen’ jetzt auf den Markt bringen zu können“, erklärt Sarah McRoberts, Leiterin Marketing Kommunikation bei Cooper Tire Europe. „Mit dieser Garantie-Initiative unterstreichen wir die marktführenden Produkteigenschaften unserer neuesten Entwicklungen. Cooper sucht aber auch immer nach neuen Wegen, dem Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Mit der Garantie wollen wir den Fahrern von Cooper-Reifen das Gefühl besonderer Sicherheit geben. Sie werden auch mit dem Fahrerlebnis hundertprozentig zufrieden sein.“

Kommt es innerhalb der von der Garantie abgedeckten Kilometerleistung zu einem unbeabsichtigten Schaden, können die Reifen beim Reifenhändler, wo die Reifen gekauft wurden, reklamiert werden. Dazu benötigt werden der Kaufbeleg und der Nachweis, dass die Garantiebedingungen eingehalten wurden. Dabei müssen die Reifen unter anderem in bestimmten Abständen achsweise getauscht werden. Der Kunde erhält bei berechtigten Ansprüchen einen gleichwertigen Ersatzreifen oder eine Gutschrift für den Austausch. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *