Beitrag Fullsize Banner NRZ

Pirelli stellt neuen P Zero in Estoril der internationalen Fachpresse vor

Nachdem Pirelli bereits in Genf anlässlich der Geneva International Motor Show einen ersten Blick auf die neuen P-Zero-Reifen gewährte, stellt der italienische Hersteller seine neuen Flagschiffreifen dieser Tage im portugiesischen Estroril der internationalen Fachpresse vor. „Der maßgeschneiderte Reifen bietet: extreme Performance und maximale Zuverlässigkeit, optimale Straßenlage bei Spitzengeschwindigkeiten, kontinuierlich gleichmäßiger Abrieb, leises Reifen-Fahrbahn-Geräusch, reduzierter Rollwiderstand, verbesserte Aquaplaningperformance“, betonte Pirelli dazu heute anlässlich der Produktvorstellung auf dem Estoril Circuit, wo bis in die 1990er Jahre die Formel 1 Halt machte. Durch die Einführung der neuen Reifen besteht die vor genau 30 Jahre gegründete P-Zero-Produktfamilie jetzt aus insgesamt elf Produkten. Mehr zur Produkteinführung des neuen P Zero lesen Sie in Kürze hier auf Reifenpresse.de sowie in der NEUE REIFENZEITUNG. ab

Der neue P Zero konnte von der Fachpresse umfassend auf dem Circuito do Estoril in Portugal getestet werden

Der neue P Zero konnte von der Fachpresse umfassend auf dem Circuito do Estoril in Portugal getestet werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.