Räderhotel-Dienstleister 4Wheels erhält neuen Geschäftsführer

,

4Wheels hat einen neuen Geschäftsführer. Seit Ende vergangenen Jahres trägt Oliver Bussick neben Christoph Gerigk die Verantwortung für das Düsseldorfer Unternehmen. Laut Mitteilung übernimmt der 45-Jährige die Bereiche Vertrieb, Marketing und Finanzen. Er folgt auf Helmut Wuttke, der nach zehnjähriger Tätigkeit bei 4Wheels in den Ruhestand wechselt. „4Wheels ist ein Unternehmen mit sehr spannenden Perspektiven und hoher Innovationskraft. Die qualitative und quantitative Weiterentwicklung und Festigung der Spitzenposition im Markt gehören zu den großen Herausforderungen“, erklärte Bussick. Das Unternehmen sieht sich als Marktführer im Segment der Rädereinlagerung, bundesweit betreibt es über 75 sogenannte Räderhotels. Bussick ist ein erfahrener Branchenmanager. Er war bereits Geschäftsführer der großen BMW-Autohandelsgruppe Procar. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.