Gianetti-Beteiligung zieht Accuride-Personalien nach sich

Freitag, 20. November 2015 | 0 Kommentare
 
Neu im Accuride-Team: Michael A. Hajost
Neu im Accuride-Team: Michael A. Hajost

Die mehrheitliche Beteiligung am italienischen Nfz-Stahlräderhersteller Gianetti Ruote S.r.l. zieht diverse Personalien beim bislang eher auf Nordamerika fokussierten Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie und Hersteller von Stahl- sowie Aluminiumschmiederädern Accuride Corporation (Evansville/Indiana) nach sich. So wird Scott D. Hazlett, der zuvor den zweitgrößten Unternehmensbereich Gunite umstrukturiert hat, aber auch die Expansion der Stahl- und Aluminiumräderkapazitäten in Nordamerika verantwortet hat, zum Präsident der jetzt überragenden Sparte Wheels ernannt. Hazlett soll das Joint Venture Gianetti integrieren sowie das globale Wachstum des Rädergeschäftes vorantreiben. Präsident der Geschäftseinheit Gunite wird Gregory A. Risch, seit mehr als zwei Jahrzehnten im Unternehmen und seit Oktober 2011 Chief Financial Officer. Die CFO-Vakanz im Range eines Senior Vice President wird durch Michael A. Hajost ausgefüllt, der zuvor Finanzdirektor bei der Carpenter Technology Corp. war. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *