Übernahme sorgt für Diversifikation bei Rema Tip Top

Freitag, 23. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Betrieb der Schüth GmbH in Schotten
Betrieb der Schüth GmbH in Schotten

Die Rema Tip Top AG (Poing) hat die Schüth GmbH (Schotten), einen Spezialisten für Dichtungen, Stanzteile und Belüftungselemente, übernommen. Damit treibt das Unternehmen seine Diversifikationsstrategie im Bereich der Endprodukte voran.

Das hessische Traditionsunternehmen Schüth ist ein Hersteller von Dichtungen, Stanzteilen und Belüftungselementen. „Perfektion im Verborgenen“ lautet die Philosophie des mittelständischen Unternehmens, auf das Kunden aus über 60 Branchen sowohl für Klein- wie auch für Großserien mit über 100 Millionen Einheiten setzen.

„Mit Schüth haben wir unser Portfolio im Bereich spezialisierter Unternehmen ausgebaut, die technische Endprodukte u. a. auf Kautschukbasis anbieten und im Markt einen exzellenten Ruf genießen“, so Patric Scheungraber, Vorstand der Rema Tip Top AG. „Wir erwarten von dem Zusammenspiel aus der Kompetenz in der Entwicklung innovativer Kautschukmischungen und Halbzeugen bei Rema Tip Top und dem speziellen branchenspezifischen Wissen von Schüth im Anforderungs- und Fertigungsbereich von Dichtungen zahlreiche Synergien und anhaltendes Wachstum. Um die hierfür größtmögliche Kontinuität in der Firmenentwicklung zu gewährleisten, wird Schüth auch zukünftig unter der bisherigen Firmenleitung, am bisherigen Standort im Vogelsberg, eigenständig am Markt agieren.“

„Indem wir Teil der weltweit erfolgreichen Rema-Tip-Top-Familie werden, profitieren wir stärker von dem Know-how des Unternehmens im Bereich der Kautschuktechnologie sowie den globalen Beschaffungs- und Vertriebswegen“, so Udo Loos, Geschäftsführer der Schüth GmbH. „Wir möchten Schüth zu einem internationalen Unternehmen mit hessischen Wurzeln aufbauen. Mit Rema Tip Top wird uns dies noch schneller gelingen.“ dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *