Ab morgen: Philippe Parreno im HangarBicocca

Vom 22. Oktober 2015 bis zum 14. Februar 2016 präsentiert der HangarBicocca, das von Pirelli geförderte Museum für zeitgenössische Kunst in Mailand, die Ausstellung „Hypothesis“ des französischen Künstlers Philippe Parreno. Die Werkschau zeigt zahlreiche Hauptwerke des Künstlers, der erstmals in Italien ausstellt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.