300 km/h schneller Mercedes C 63S von Brabus

600 PS Spitzenleistung, Höchstgeschwindigkeit 300 km/h und exklusive sportliche Optionen von der Aerodynamik über Räder und Fahrwerk bis zum Interieur: Brabus (Bottrop) präsentiert ein weit gefächertes Tuningprogramm für den neuen Mercedes C 63. Einen Beitrag zur Optik und zu einer weiteren Steigerung der Fahrdynamik leisten die neuen hauseigenen „Monoblock T“. Die Fünfspeichenräder mit Carbon-Inlays auf jeder Speiche werden in den Dimensionen 8.5×20 Zoll auf der Vorderachse und 9.5×20 Zoll hinten gefahren. Sie werden mit Continental, Pirelli oder Yokohama-Reifen der Größen 255/30 ZR20 vorne und bis zu 275/30 ZR20 auf der Hinterachse bestückt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.