18 Zoll für C 63 Coupé, 19 Zoll für C 63 S Coupé von Mercedes-AMG

Dienstag, 25. August 2015 | 0 Kommentare
 
Kommt sportlich daher
Kommt sportlich daher

Die C-Klasse ist die meistverkaufte Baureihe von Mercedes-AMG und die Coupé-Version hat seit ihrer Markteinführung im Jahr 2011 stetig an Bedeutung gewonnen. Beim auf der IAA erstmalig gezeigten C 63 Coupé ermöglichen dank voluminöserer Radhäuser breitere Reifen, die weit außen bündig mit der Karosserie abschließen, verbesserte Querbeschleunigung, Traktion und Agilität.

Serienmäßig rollt das C 63 Coupé auf Leichtmetallrädern der Größe 9×18 Zoll (vorn) und 10,5×18 Zoll (hinten) im 10-Speichen-Design mit Reifen in der Dimension 255/40 R18 (vorn) bzw. 285/35 R18 (hinten). Beim C 63 S Coupé lauten die Dimensionen 255/35 R19 (vorn) und 285/30 R19 (hinten) auf Leichtmetallrädern in 9×19 Zoll (vorn) und 10,5×19 Zoll (hinten) im 5-Doppelspeichen-Design. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *