Camodo: Spitzenwerte bei Übertragungsraten der Großhändler

Dienstag, 18. August 2015 | 0 Kommentare
 

In der zweiten Jahreshälfte 2015 kann die Camodo AG (Erftstadt) Spitzenwerte bei den Übertragungsraten der Großhändler verzeichnen. Inklusive dem neuen B2B-Portal für Italien www.pneumatici100.it werden knapp hundertmal mehr Daten als im vergangenen Jahr verarbeitet. Auch zum Saisonbeginn im September erhalten Kunden jederzeit die aktuellsten Produktpreise und -bestände.

Durchschnittlich werden die Artikeldaten 24 Mal am Tag aktualisiert – pro Großhändler. Damit liegt die Rate dreimal so hoch wie noch Ende 2014. Dank neuer Software werden hierbei Integrationszeiten von unter drei Sekunden erreicht. So konnten Spitzenwerte bei der Datenübernahme aufgestellt werden: bis zu 115 verschiedene Anbieter aktualisierten ihre Artikeldaten in einer Minute. Mit diesen Datenupdates können Kunden der B2B-Plattformen permanent auf die aktuellsten Bestände und Preise der Großhändler zugreifen und für ihre Endkunden die besten Angebote erstellen.

Auch durch den Alufelgenkonfigurator erwartet Camodo zur Wintersaison wesentlich höhere Absatzzahlen. Dank des Ausbaus des Felgenportfolio mit mehr als hundert Alufelgenanbietern bieten die Tyre100-Portale eine große Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten zugeschnitten auf das Fahrzeug des Endkunden.

Darüber hinaus können Kunden Kompletträder jetzt mit dem passenden RDKS-System bestellen. Lieferanten, bei denen der Einbau von Sensoren bei Kompletträdern möglich ist, werden mit einem RDKS-Symbol gekennzeichnet, sodass der Kunde dies bei seiner Auswahl direkt berücksichtigen kann. Zudem kann gezielt über die Filterfunktion nach dem RDKS-Service gesucht werden. Auch das notwendige Equipment – wie Programmiergeräte und Werkzeuge – ist in den Tyre100-Portalen erhältlich. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: EDV & Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *