Aufwertung zu überschaubaren Kosten: V-Klasse von Väth

Veredler Väth aus Hösbach bei Aschaffenburg hat sich die seit 2014 verfügbare Mercedes-Benz V-Klasse der Baureihe 447 vorgenommen. Der Transporter der dritten Generation wurde mit relativ wenig Aufwand und entsprechend überschaubaren Kosten deutlich aufgewertet. Wozu auch die Rad-Reifen-Kombination aus einteiligen Leichtmetallrädern in Schwarz mit glanzgedrehter Front in der Abmessung 9×20 Zoll (ET 42) und die Bridgestone-Bereifung der Dimension 265/35 R20 gehören. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.