Michelin kauft jetzt auch Meyer Lissendorf

Freitag, 31. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Meyer Lissendorf betreibt neben einem bundesweiten Reifengroßhandel auch das MLX-Partnernetzwerk, dem aktuell rund 200 Partner mit 300 Outlets angehören
Meyer Lissendorf betreibt neben einem bundesweiten Reifengroßhandel auch das MLX-Partnernetzwerk, dem aktuell rund 200 Partner mit 300 Outlets angehören
Michelin kauft Meyer Lissendorf. Der französische Reifenhersteller wandelt damit eine langjährige enge und partnerschaftliche Beziehung zum Reifengroßhändler aus Gönnersdorf (Rheinland-Pfalz) in ein direktes Besitzverhältnis; Marktbeobachter hatten einen Verkauf des deutschen Unternehmens schon seit Längerem erwartet. Wie es dazu jetzt heißt, übernehme Michelin 100 Prozent der Anteile an Meyer Lissendorf, Preis: unbekannt. Info Button_10px Lesen Sie auchHubert Vietoris beantwortet offene Frage der Unternehmensnachfolge (31. Juli 2015)

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *