Produkt-Launch: Triangle Tyre geht mit neuen Reifen in Europa an den Start

Montag, 27. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Triangle-Tyre-CEO Pierre E. Cohade präsentierte vergangene Woche in München die neuen Reifen, mit denen sich der zweitgrößte chinesische Reifenhersteller auch in Europa eine stärkere Präsenz erarbeiten will
Triangle-Tyre-CEO Pierre E. Cohade präsentierte vergangene Woche in München die neuen Reifen, mit denen sich der zweitgrößte chinesische Reifenhersteller auch in Europa eine stärkere Präsenz erarbeiten will

Triangle Tyre – zweitgrößter chinesischer Reifenhersteller – will sich zukünftig ganz gezielt auch um den europäischen Markt kümmern. Was das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr anlässlich der Reifen-Messe in Essen betonte, fand Ende vergangener Woche in München seinen ersten Ausdruck in einem Produkt- und Strategieevent: Gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG und anderen Fachmedien erläuterten der neue Triangle-Tyre-CEO Pierre Cohade sowie Zhong Shen, Global Product Manager beim Hersteller mit Sitz in Weihai (Shandong-Provinz/China), wie sie sich die Zukunft in Europa vorstellen und mit welchen Produkten man hierzulande künftig wachsen wolle. Gerade produktseitig habe das Unternehmen nun einige Neuheiten im Sortiment.

So soll jetzt der neue asymmetrische UHP-Reifen Sportex TSH11 eingeführt werden, und zwar in 34 Größen zwischen 16 und 24 (!) Zoll. Beginnen wolle Triangle Tyre jetzt mit der Einführung der ersten 14 Größen; bis Ende des Jahres sollen dann bereits 29 Größen verfügbar sein, die dann 2016 komplettiert werden. Obwohl der Reifen „ein globales Produkt“ ist, so Zhong in München, setze man große Stücke auf die Nachfrage nach dem neuen UHP-Reifen Sportex in Europa. Der Reifen überzeuge durch ein „knackiges Ansprechverhalten“, dank dem Fahrer „Herr über die Straße auch bei extremen Bedingungen“ seien.

Ebenfalls neu im Triangle-Tyre-Sortiment und ab sofort verfügbar: der Protract TEM11 für das Standardsegment. Insgesamt sollen vom neuen Protract 33 Größen zwischen 13 und 17 Zoll auf den hiesigen Markt kommen, per sofort sind dies 16 Größen, zum Ende des Jahres weitere elf und im kommenden Jahr noch einmal sechs. Der neue Protract von Triangle Tyre decke dabei die Serien 70 bis 50 und Speedindizes T bis V ab. Der Reifen zeichne sich laut Zhong durch eine verbesserte Laufleistung sowie ein besseres Bremsverhalten auf nasser Fahrbahn aus im Vergleich zum Triangle TR928, der er ersetzen soll. arno.borchers@reifenpresse.de

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *