Allround-Rad „RC30“ soll technisch wie optisch überzeugen

Freitag, 3. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Angeboten wird das neue „RC30“-Rad in Kristallsilber (KS) und Schwarz Glanz (SG) in den Größen 5.0x14, 6.0x15, 6.5x16, 7.0x17 und 7.5x18 Zoll als Vier- und Fünflochvariante
Angeboten wird das neue „RC30“-Rad in Kristallsilber (KS) und Schwarz Glanz (SG) in den Größen 5.0x14, 6.0x15, 6.5x16, 7.0x17 und 7.5x18 Zoll als Vier- und Fünflochvariante

Neuestes Leichtmetallrad aus dem Hause Brock Alloy Wheels ist das „RC30“ genannte Modell der Marke RC-Design. Es soll Anbieteraussagen zufolge mit „technisch anspruchsvollen Reizen“ ebenso überzeugen können wie durch eine „dynamische Optik und massive Leichtigkeit“. Angeboten wird das Rad in den Farben Kristallsilber (KS) und Schwarz Glanz (SG) in den Größen 5.0×14 Zoll, 6.0×15 Zoll, 6.5×16 Zoll, 7.0×17 Zoll und 7.5×18 Zoll als Vier- und Fünflochvariante. Insofern zeichne es sich durch eine hohe Verbaubarkeit aus, wobei gleichzeitig – sagt der Räderhersteller – die umweltfreundliche hauseigene Acryllackierung eine besondere Resistenz gegen Bremsstaub, Steinschlag und Salz garantiere. „Ein Aspekt der ‚RC30’ sind ECE-Abnahmen, welche ein Eintragen des Rades ersparen und das Mitführen einer ABE europaweit im Fahrzeug entfallen lässt. Zusätzlich beinhaltet eine ECE-Freigabe die Verwendung der Originalverschraubung“, hebt der Anbieter als weiteren Vorteil heraus. Außerdem ist das Rad demnach in Kombination mit sämtlichen Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) geprüft worden, sodass Brock diesbezüglich eine 100-prozentige Abdeckung verspricht und darüber hinaus wie von anderen Modellen des Anbieters gewohnt eine dreijährige Garantie seine neue Kreation gewährt. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *