Heico Sportiv stellt neuen Volco XC90 auf 23-Zoll-Pirellis

Donnerstag, 2. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Heico Sportiv stellt den neuen Volvo XC90 auf 23 Zoll große Räder mit Pirelli-Reifen und liegt damit ein Zoll über der maximalen Serienausstattung
Heico Sportiv stellt den neuen Volvo XC90 auf 23 Zoll große Räder mit Pirelli-Reifen und liegt damit ein Zoll über der maximalen Serienausstattung

Als erster Fahrzeugveredler präsentiert Heico Sportiv ein umfangreiches Individualisierungsprogramm für den neuen Volvo XC90. Im Programm: die Volution-Sportfelgen in 22 und 23 Zoll. Bei den Reifen vertraut der Volvo-Spezialist wie gewohnt auf Pirelli; zum Einsatz kommt der Scorpion Zero Asimmetrico. „Der Schwerpunkt des vielseitigen Hochleistungsreifens für große SUVs liegt in den Bereichen Sicherheit und Performance“, heißt es dazu in einer Mitteilung „Als idealen Kompromiss zwischen maximaler Größe und bester Alltagstauglichkeit entschieden sich die Ingenieure von Heico Sportiv für die Volution-X-Forged-Schmiedefelge in der Dimension 11×23 Zoll. „Damit bietet Heico Sportiv eine Raddimension an, die ein Zoll über der Maximalgröße von Volvo liegt. Trotz der beeindruckenden Dimension von umgerechnet 58,42 Zentimetern ist das Schmiederad rund 15 Prozent leichter als ein herkömmliches Gussrad“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Eine Alternative zum Volvo-Serienangebot ist die Volution V in 22 Zoll und den Farbgebungen Black Diamond Cut oder Titan für Reifen der Größe 285/35 R22. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *