Yokohama Rubber meldet Rekord-Betriebsgewinn für erstes Quartal

Dienstag, 12. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Yokohama Rubber hat von Januar bis März „den höchsten operativen Gewinn für ein erstes Geschäftsquartal“ erzielt. Wie der japanische Hersteller heute meldet, lag er demnach bei 11,8 Milliarden Yen (88,4 Millionen Euro) und damit noch einmal einen Prozent höher als im Vorjahresquartal. Unterdessen fiel der Quartalsumsatz um 0,9 Prozent auf jetzt 138,7 Milliarden Yen (1,04 Milliarden Euro), so dass Yokohama damit eine Umsatzrendite in Höhe von 8,5 Prozent erzielt. Der Nettogewinn lag für das erste Quartal mit 5,8 Milliarden Yen (43,5 Milliarden Euro) indes 10,1 Prozent unter dem Vorjahr. Unterdessen hält das Unternehmen an seiner Prognose für das komplette Geschäftsjahr fest, wonach der Umsatz um 7,6 Prozent auf 673 Milliarden Yen und der Betriebsgewinn um 8,4 Prozent auf 64 Milliarden Yen steigen sollen. ab

Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *