Yokohama am Bodensee: Neuer Zentralstand bietet Information und Interaktion

Montag, 27. April 2015 | 0 Kommentare
 
Im Mittelpunkt der Yokohama-Messepräsenz am Bodensee steht ab Donnerstag der Advan Neova AD08R
Im Mittelpunkt der Yokohama-Messepräsenz am Bodensee steht ab Donnerstag der Advan Neova AD08R

Vom ersten Tag der Tuning World Bodensee an ist Yokohama als Partner und Aussteller fester Bestandteil des Messegeschehens, das ab Donnerstag wieder in Friedrichshafen stattfindet. Dort präsentiert sich der japanische Reifenhersteller jedoch in diesem Jahr mit einem neuen Standkonzept und einem geschlossenen Standlayout; bislang handelte es sich stets um ein zweigeteiltes Areal, das von einem Besucherweg geteilt wurde. Wie gewohnt fänden die Besucher aber auch auf dem neuen Stand „jede Menge heiße Tuningfahrzeuge“, heißt es dazu nun in Ergänzung zu einer Veröffentlichung aus der vergangenen Woche. Zudem gibt es natürlich Informationen zu den „Yokohama-Hochleistungsprodukten. Im Mittelpunkt steht dabei der Advan Neova AD08R. Dieser UHP-Pneu ist wohl der radikalste Sportler im Portfolio der Japaner und damit maßgeschneidert für PS-starke Tuningfahrzeuge. Der erst seit diesem Jahr in Deutschland erhältliche Pneu verbreitet schon mit seiner außergewöhnlichen Semislick-Optik echtes Rennsportfeeling und ist damit die perfekte Ergänzung für ein attraktives Reifen-Felgen-Paket.“ Auf dem Messestand in Halle B1, Stand 200, zeigt Yokohama den Advan Neova AD08R auf einem Skoda Octavia RS.

Darüber gibt Yokohama auch einen Einblick in die „stetig wachsende Familie von OE-Reifen“. Die Messewand werde eine komplette Übersicht der diesbezüglichen Aktivitäten zeigen, während die Mercedes-OE-Reifen Advan Sport V105 und Advan Sport V103 auch live bewundert werden können.

Dass man mit Reifen von Yokohama auch abseits befestigter Straßen „perfekten Grip hat, zeigt das Unternehmen in seiner Offroadecke. Dort ist ein ‚Brabus Widestar’ auf Basis der Mercedes-Benz G-Klasse mit seinen 23-zölligen Reifen vom Typ Advan S.T. der Blickfang. Außerdem sind aus der Yokohama-Geolandar-Reihe die Modelle H/T-S, A/T-S und SUV zu sehen.“ Auch gehöre ein Überblick über „die besonders umweltfreundliche Produktreihe BluEarth“ zur Yokohama-Messepräsenz in Friedrichshafen.

Bei so viel Information dürfe auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommen, ist man beim japanischen Reifenhersteller überzeugt. Fußballfans können bei Yokohama an einem speziellen Automaten ihre Schusskraft testen. Im Rahmen einer großen Fotoaktion darf sich jeder Standbesucher außerdem kostenlos fotografieren lassen und das Bild dann auf die Facebook-Seite von Yokohama posten. „Einen Ausdruck des Fotos gibt es zusätzlich als attraktive Dreingabe.“ ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *