Keskin Tuning mit Driftshow und neuen Designs am Bodensee

Mittwoch, 22. April 2015 | 0 Kommentare
 
Keskin Tuning zeigt neue Designs auf der Tuning World Bodensee: das KT 16 (links) und das MAM A5
Keskin Tuning zeigt neue Designs auf der Tuning World Bodensee: das KT 16 (links) und das MAM A5

Seit 2004 nutzt Keskin Tuning jedes Jahr die Tuning World Bodensee, um deren Besucher über Neuheiten aus dem Unternehmen zu informieren. In diesem Jahr geht das Unternehmen aus Frankenthal mit einem neuen Konzept in Friedrichshafen an den Start. Neben dem Stand (Halle B2, Stand 302) bietet Keskin Tuning zum ersten Mal „eine unvergessliche Driftshow mit spektakulärer Showeinlage und das an allen vier Tagen“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Messe am Bodensee habe sich in den vergangenen Jahren von „einem Geheimtipp 2003 zum absoluten Szene-Highlight für die Branche, Tuningfans und Besucher entwickelt“, so Keskin Tuning weiter. Dazu Jusuf Ismaili, Marketingleiter International: „Wir wollen den Besuchern der Messe die Möglichkeit geben, sofort zu erkennen, dass wir sowohl Reifen- als auch Felgenhersteller sind.“ Darüber hinaus zeigt Keskin Tuning in Friedrichshafen zwei neue Räderdesigns: das MAM A5 und das KT 16. Das MAM-Design A5 mit seinen fünf Doppelspeiche feiere dabei seine Premiere; es ist in zwei Farbgebungen und den Größen 8,0×18 und 8,0×19 erhältlich. Ebenfalls neu in Sortiment: das KT 16 in drei verschiedenen Farbgebungen und sechs Größen zwischen 18 und 20 Zoll. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *