Techno-Classica begeistert rund 190.000 Automobilenthusiasten

Die Veranstalter der Techno-Classica ziehen eine positive Bilanz. An den fünf Messetagen kamen insgesamt 190.000 Besucher in die Messe Essen und nutzten dort die Gelegenheit, den über 1.250 Ausstellern und Clubs, die ein „einzigartiges Angebot aus Oldtimern, Classic- und Prestigeautomobilen, Motorsport, Motorrädern, Ersatzteilen, Restaurierung“ zeigten, einen Besuch abzustatten. Damit unterstrich die Techno-Classica erneut ihren Status als weltgrößte Klassikmesse. „Zahlreiche Jubiläen der Automobilhersteller, mehr als 2.500 zum Verkauf stehende Klassiker und 220 Clubs ließen die Herzen der Besucher und Käufer höher schlagen“, so die Messeveranstalter der S.I.H.A. Ausstellungen Promotion GmbH in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.