Veredelung der neuen C-Klasse T-Modell durch Brabus

Donnerstag, 26. März 2015 | 0 Kommentare
 
Räder Monoblock F, Reifen Continental
Räder Monoblock F, Reifen Continental

Sportlich-elegant, exklusiv und leistungsstark: Diese drei Attribute dürften das Brabus-Veredelungsprogramm für das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse trefflich beschreiben. Einen entscheidenden Anteil an der Optik haben auch die Monoblock-Räder, die auf allen C-Klasse-Modellen in verschiedenen Designs und 18, 19 oder 20 Zoll Durchmesser gefahren werden können. Auf diesem Kombi sind Kreuzspeichenräder Monoblock F der Größen 8,5×20 Zoll vorne und 9,5×20 Zoll auf der Hinterachse montiert. Passend zum Karosserieumbau wurden die Räder schwarz lackiert und mit titanfarbenen Pinstripes veredelt. Die passenden Hochleistungsreifen in den Dimensionen 225/35 ZR20 und 255/30 ZR20 werden von den Brabus-Technologiepartnern Continental, Pirelli und Yokohama beigesteuert. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *