Online-Abstimmung: Wie soll das neue „Dunlop Art Car“ aussehen?

Montag, 9. März 2015 | 1 Kommentar
 
Wie soll es aussehen, das „Dunlop Art Car 2015“?
Wie soll es aussehen, das „Dunlop Art Car 2015“?

Dunlop, JP Performance und Walkenhorst Motorsport suchen vor dem Start der Motorsportsaison 2015 ein neues Renndesign für einen BMW Z4 GT3. „PS Profi“ und Ruhrpott-Original Jean Pierre Kraemer hat drei moderne, dynamische und außergewöhnliche Entwürfe für das neue „Dunlop Art Car“ vorgelegt. Abgestimmt wird nun via Facebook: Motorsportfans können noch bis zum 11. März entscheiden, in welchem Design der 500 PS starke Achtzylinder ab Ende März auf die Strecke gehen wird. „Walkenhorst Motorsport powered by Dunlop“ wird den BMW Z4 GT3 in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring einsetzen. Abgestimmt werden kann auf der Dunlop-Facebook-Seite hier oder aber auf der Facebook-Seite von JP Performance hier. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Premiere von Dunlops neuem „Art Car“ am Nürburgring : Reifenpresse | Mittwoch, 25. März 2015
  1. […] wurde von „PS Profi“ Jean Pierre Kraemer entworfen, nachdem rund 28.000 Motorsportfans via Facebook über drei Entwürfe abgestimmt und sich letztendlich für ein Design in den Dunlop-Farben entschieden haben. Publikumspremiere […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *