Schneeketten von Ottinger „olympisch“

In Vorarlberg (Österreich) und dem Fürstentum Liechtenstein wurden unlängst die Europäischen Olympischen Jugendspielen 2015 ausgetragen. Junge Nachwuchssportler aus 49 Nationen mit rund 1.500 Athleten haben zu olympischen Bedingungen die Wettkämpfe ausgetragen. Für die Schneekettenausrüstung der Einsatzfahrzeuge an Bussen, Pkw, Schneeräumfahrzeugen etc. hat Ottinger (Singen) exklusiv seinen Beitrag zur Sicherheit der Personenbeförderung und Schneeräumung geleistet. Im Fußgängerbereich der Veranstaltungsorte waren übrigens Ottingers „Yeti“-Schuhkrallen für einen sicheren Tritt im Einsatz. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.