Räder aus der „Platinum Edition“ für den Brabus Rocket 900

Montag, 2. März 2015 | 0 Kommentare
 
Hier auf ContiSportContact 5P
Hier auf ContiSportContact 5P

Brabus baut mit „Rocket 900“ eine mehr als 350 km/h schnelle Luxuslimousine auf Basis des neuen Mercedes S 65. Als Rad-Reifen-Kombination mit 21 Zoll Durchmesser werden geschmiedete Brabus-Räder aus der „Platinum Edition“ in den Dimensionen 9×21 auf der Vorderachse und 10.5×21 Zoll hinten angeboten. Hier stehen drei verschiedene Designs zur Auswahl: hochglanzpolierte Monoblock-VI-Räder mit sechs Doppelspeichen, das Kreuzspeichenstyling Monoblock F oder die neuen Monoblock R mit dimensional versetzten Speichenpaaren. Als Bereifung wurden Continental-, Pirelli- und Yokohama-Pneus in den Größen 255/35 ZR21 vorne und 295/30 ZR21 auf der Hinterachse gewählt. Alternativ gibt es auch eine 22-Zoll-Rad-Reifen-Kombination. Die Schmiederäder Monoblock G der „Platinum Edition“ nutzen in der Kombination 9×22 mit 255/30 ZR22 auf der Vorder- und 10×22 mit 295/25 ZR22 auf der Hinterachse den vorhandenen Platz in den Radhäusern voll aus. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *