KÜS nach Auswertung von 2,8 Millionen HUs: Mängelquoten wie 2013

Mittwoch, 11. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Datenschatz aus den Hauptuntersuchungen
Datenschatz aus den Hauptuntersuchungen

Die Mängelanalyse der KÜS für das Jahr 2014 belegt, dass sich gegenüber dem Vorjahr eigentlich nichts geändert hat. Die Lichttechnik am Auto steht 2014 mit einem Anteil von 24,65 % vorne in der Mängelbilanz. Die Bremsanlage wurde bei den KÜS-Prüfingenieuren 2014 mit einem Anteil von 20,81 % in der Hauptuntersuchung bemängelt. Die Mängelgruppe Umweltbelastungen (Abgasanlage, Flüssigkeitsverlust) beansprucht den dritten Platz bei den gesamten Fahrzeugmängeln mit 19,25 %. In der Mängelgruppe Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen hat sich nicht viel getan: Sie hat einen Anteil von 14,39 % im Jahr 2014, 2013 waren es 14,15 %. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *