Abstimmen und gewinnen: Hankook sucht den „Reifen der Zukunft“

Donnerstag, 20. November 2014 | 0 Kommentare
 
Liegt aktuell beim Publikums-Voting zum „Reifen der Zukunft“ von Hankook vorn: der sogenannte „Vent Tyre“
Liegt aktuell beim Publikums-Voting zum „Reifen der Zukunft“ von Hankook vorn: der sogenannte „Vent Tyre“

Hankook will im Rahmen der Essen Motor Show wieder „futuristische Konzeptreifen für leistungsstarkes, stylisches Fahren der Zukunft“ als Ergebnis der in Zusammenarbeit mit international führenden Universitäten veranstalteten „Hankook Tyre Design Challenge“ zeigen. Die Siegermodelle unter den „zukunftsweisende Mobilitätsideen“ des diesjährigen Wettbewerbs sollen auf Europas führender Messe für sportliche Fahrzeuge ihre Weltpremiere vor Publikum feiern. Zusätzlich zu den von einer Fachjury bereits gewählten Gewinnern werden aktuell auf einer speziell eingerichteten Website alle Reifen vorgestellt und erklärt und im Rahmen eines Votings (läuft noch bis zum 27. November) die Publikumsfavoriten unter den zwölf eingereichten Konzepten gekürt. Unter allen Teilnehmern an der Abstimmung verlost Hankook attraktive Sachpreise, etwa ein VIP-Paket für zwei Personen für ein DTM-Rennen der Saison 2015.

Zukunftsweisende Mobilitätsideen rund um den Reifen standen im Mittelpunkt des Designwettbewerbs, den der Reifenhersteller in diesem Jahr in Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung, Technik und Wirtschaft in Pforzheim unter dem Titel „Hankook Tyre Design Challenge“ ausgelobt hatte. Deren Studenten des Studiengangs Master of Arts im Fach Transportation Design waren im Frühjahr 2014 aufgerufen worden, ihre Vorstellungen vom „Reifen der Zukunft“ innerhalb eines Semesters umzusetzen. Der Studiengang, der in seiner jetzigen Konzeption in Deutschland einmalig ist, wird in enger und ständiger Abstimmung mit führenden Automobilherstellern durchgeführt.

Die Siegerkonzepte des Hankook-Wettbewerbs wurden von einer Fachjury aus Design- und Reifenexperten gewählt. Während der Essen Motor Show sind die faszinierenden Konzepte der Gewinner als reale Prototypen erstmals öffentlich auf dem traditionell in Halle 10 gelegenen Hankook-Messestand, Stand F100, zu sehen. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *