Grundstein für zweites Ronal-Werk in Mexiko gelegt

Mittwoch, 19. November 2014 | 0 Kommentare
 
Yvo Schnarrenberger, CEO der Ronal Group, legt den Grundstein für das 11. Werk der Gruppe
Yvo Schnarrenberger, CEO der Ronal Group, legt den Grundstein für das 11. Werk der Gruppe
Die Ronal Group, der aktuell weltweit zweitgrößte Hersteller von Leichtmetallrädern für Automobile und Nutzfahrzeuge, baut im mexikanischen San Luis Potosí das zweite Werk im NAFTA-Raum. Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie will die Ronal Group mit diesem Bau ihre Kapazitäten an Pkw-Rädern ausbauen und die Präsenz im NAFTA-Raum verstärken. Neben dem bereits vorhandenen Werk in Querétaro wird dadurch eine zweite Produktionsstätte in Mexiko aufgebaut.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *