„Pirelli Kalender 2015“ heute präsentiert

Der „Pirelli Kalender 2015“ wurde heute den Medien, den Gästen sowie den Sammlern aus aller Welt im „Pirelli Hangar Bicocca“ präsentiert, dem Museum für zeitgenössische Kunst von Pirelli in Mailand. Die Wahl fiel auf Mailand, um das Kultobjekt Made in Italy mit der Stadt zu verbinden, die anlässlich der Weltausstellung Expo Mailand 2015 die Farben Italiens in der ganzen Welt repräsentieren wird. Das Kultobjekt trägt den Titel „Calendar Girls 2015“. Vor Ort mit dabei die NEUE REIFENZEITUNG, die über das Event ausführlich berichten wird. Schöpfer der 42. Ausgabe von „The Cal“ ist Steven Meisel, einer der weltweit erfolgreichsten Modefotografen, bekannt für seine Vielseitigkeit und seine zurückhaltende Art. Die Aufnahmen von Steven Meisel entstanden im vergangenen Mai innerhalb von fünf Tagen in einem New Yorker Fotoatelier. Sie rücken im „Pirelli Kalender 2015“ das Bild der Frau im klassischen Kalenderformat wieder in den absoluten Mittelpunkt: zwölf Aufnahmen für zwölf Monate. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.